Hier auf dieser Seite informieren wir über ausgewählte größere Baustellen, sofern diese der Stadt Lüdenscheid bekannt sind. Verdi legt den Berufsverkehr lahm: In vielen Städten bleiben seit Dienstagmorgen Busse und Bahnen, wegen eines bundesweiten Warnstreiks, stehen. Da derzeit die Heerstraße zwischen Lüdenscheid-Oberbrügge und Halver wegen einer Baumaßnahme von Straßen NRW voll gesperrt ist, fließt verstärkt der Umleitungs-Verkehr über die Volmestraße. Im Gegenverkehr Richtung Karlshöhe unterwegs war ein VW Golf. Zur Ortsbesichtigung derzeit laufender Maßnahmen konnte Ausschuss-Vorsitzender Martin Wolter die Mitglieder begrüßen. Darauf weisen der Landesbetrieb Straßenbau.NRW und die Stadt Halver hin. Diese Liste ist daher kein vollständiges Verzeichnis aller Baustellen. Dass dies kein Aprilscherz ist, bestätigte gestern Olaf Bühren, bei Straßen.NRW Projektleiter für die Maßnahme, auf Anfrage der Westfälischen Rundschau. Die Erneuerungsarbeiten der Heerstraße werden nicht mehr in diesem Jahr begonnen. Halver - Auf der Heerstraße in Halver hat sich am Montagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Daher fand am heutigen Donnerstag (01. Dabei wurden drei Personen verletzt. Zunächst müssten Arbeiten auf der B 54 fertig gestellt werden, weil sie später als Umleitungsstrecke genutzt werden soll. April soll der Ausbau der Heerstraße endgültig beginnen – 2013, wohlgemerkt! Ab wann fahren die busse heute wieder Bundesweite Warnstreiks im öffentlichen Nahverkehr: Hier . Machen Sie mit und werden Sie Staumelder. Aktuelle Verkehrsinformationen in Sebaldsbrücker Heerstraße über Baustellen. Da gleichzeitig auch die L 892 (Heerstraße zwischen Halver und Oberbrügge) sowie die Kreisstraße 3 zwischen Mühlen-Schmidthausen und Abzweig Im Thal voll gesperrt sind, gingen beim Landesbetrieb Straßen NRW viele Beschwerden ein. Zwei Frauen mussten aus ihrem Fahrzeug geborgen werden, das durch die Kollision in einer angrenzenden Böschung landete. Oktober 2020) eine Besprechung statt. September wird für die bevorstehenden Asphaltierungsmaßnahmen auf der B229, zwischen Halver und Brügge, die Heerstraße in Halver Ehringhausen für eine Umleitungsstrecke ertüchtigt. Ein Hyundai war gegen 17.15 Uhr von Halver in Richtung Oberbrügge unterwegs. Es wurde in der Nacht zu Donnerstag ein Raub der Flammen. Diese Arbeiten werden unter Vollsperrung durchgeführt. Ein leerstehendes Haus an der Heerstraße ist völlig ausgebrannt. Zur Ortsbesichtigung derzeit laufender Maßnahmen konnte Ausschuss-Vorsitzender Martin Wolter die Mitglieder begrüßen. Die Straße musste voll gesperrt werden. Am 1. Halver. In der kommenden Woche vom 16. bis 20. Nicht wie sonst üblich im Ratssaal, sondern auf verschiedenen Halveraner Baustellen tagte am Dienstag der Bauausschuss der Stadt Halver. Nicht wie sonst üblich im Ratssaal, sondern auf verschiedenen Halveraner Baustellen tagte am Dienstag der Bauausschuss der Stadt Halver. Ein Fahrzeug wurde dabei auf das Dach geschleudert. Eine teilweise Sperrung der Straße und Verkehrsregelung über eine Ampelanlage hätte dort voraussichtlich erhebliche Verkehrsbehinderungen zur Folge. Oberbrügge. Zwei Autos kollidierten am Donnerstagvormittag gegen 10 Uhr auf der Heerstraße (L892) zwischen Oberbrügge und Halver.